Der kleine Beutenkäfer – so werden Sie ihn los

Der kleine Beutenkäfer, der auch als kleiner Bienenstockkäfer bezeichnet wird, zählt zur Gattung der Glanzkäfer. Die meisten dieser Käfer gehören zu den Obstschädlingen. Diese können sowohl Bienenvölker als auch in weiteren staatenbildenden Insektenkolonien vorkommen, wie etwa bei den Ameisen und Wespen. Der Bienenstockkäfer bewegt sich von dem Licht weg. Lebensweise und Aussehen vom Beutenkäfer Er … Weiterlesen …

Milbenbisse erkennen

Milben sind kleine Tierchen, die einer Unterart der Spinnen angehören. Die meisten Arten setzen sich gerne an der Haut ab und saugen Blut, wodurch darauf dann lauter rote Flecken entstehen. Besonders häufig kommen diese am Fell von Hunden vor oder sind im Haushalt in beispielsweise Betten vorzufinden. Es ist immer wichtig, dass man die genaue … Weiterlesen …

Wühlmausfalle aufstellen

Wie bereits im Artikel über die Wühlmäuse Im Garten erwähnt, gibt es zwei verschiedene Arten von Fallen, um diese Tiere zu bekämpfen. Entweder können sie lebend gefangen und anschließend in einem weit entfernten Waldstück wieder ausgesetzt werden, oder sie werden mithilfe von Fallen getötet. Wahrlich keine angenehme Sache und gerade weil die Chance auch sehr … Weiterlesen …

Katzen vertreiben

So niedlich die kleinen Samtpfoten auch sein mögen, nicht jeder möchte sie in seinem Garten willkommen heißen. Die Gründe dazu können ganz unterschiedlich sein! Mal liegt eine Tierhaarallergie vor, die sich ja insbesondere bei Katzen sehr aggressiv zeigen kann, mal sind es kleinere Haustiere, die durch den Garten tollen und geschützt werden müssen. Gerade in … Weiterlesen …